Lernplattform OÖ

kostenloses E-Learning für oö. Pflichtschulen

Willkommen bei Lernplattform OÖ!

Ab dem Schuljahr 2020/21 werden allen oberösterreichischen Pflichtschulen im Rahmen von „Lernplattform OÖ“ durch die Education Group im Auftrag des Landes OÖ und in Abstimmung mit der Bildungsdirektion OÖ kostenlose Moodle-Instanzen zur Verfügung gestellt – damit können diese E-Learning an ihrer Schule ganz an die individuellen Bedürfnisse angepasst umsetzen.

„Das Bildungsland Oberösterreich ist offen für Neues. Wir sehen in der Digitalisierung zuerst die Chance – nicht die Bedrohung.

Deshalb haben wir auf die Defizite reagiert, die uns die Corona-Krise aufgezeigt hat. Mit Maßnahmen wie der Einführung einer einheitlichen Lernplattform  wollen wir ein zusätzliches Werkzeug für die bestmögliche Ausbildung der jungen Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher liefern und die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer erleichtern – im Distance Learning, aber auch abseits der Krise.“

LH-Stv. Mag. Christine Haberlander, Land OÖ

„Gerade die Wochen des Distance Learnings haben uns vor Augen geführt, wie wichtig die Digitalisierung des Unterrichts für eine zukunftsorientierte Schule ist.

Mit Lernplattform OÖ können alle oö. Pflichtschulen ab dem Schuljahr 2020/21 eine kostenlose Moodle-Schulinstanz beziehen: Ihnen steht damit eine zuverlässige Plattform zur Verfügung, die nicht nur die bedarfsgerechte Implementierung von E-Learning an der Schule erlaubt, sondern im Schulalltag auch für Organisation und Kommunikation unverzichtbar ist!“

Bildungsdirektor HR Mag. Dr. Alfred Klampfer, B.A, Bildungsdirektion OÖ

Bildquelle Header: artisteer/iStock/Getty Images
Bildquelle Porträt LH-Stv. Haberlander: Volker Weihbold
Bildquelle Porträt Bildungsdirektor Klampfer: Bildungsdirektion OÖ